Livebands, Festbier & Essen – Kulturhalle, Hasborn-Dautweiler

Im Herbst 2022 verwandelt sich die Hasborner Kulturhalle in ein Oktoberfestzelt und zum Zentrum für traditionelle Trachten und Oktoberfestkultur.

Neben einem klassischen Festanstich erwartet die Besucher des 1. Hasborner Bierfestes an drei Tagen Livemusik, Weißwürstl, Maß und Frühshoppen. Wir bringen „Münchener-Wiesn-Luft“ in die Gemeinde Tholey.

Tickets beinhalten eine Portion Weißwürstl (auch vegetarische Variante möglich), ein halbes Maßbier, einen fest reservierten Platz und den Eintritt. Gruppen haben die Möglichkeit ganze Tische (8 Personen) zu buchen. Aber auch Einzelplätze sind verfügbar

Samstag, 01. Oktober, 20:00 Uhr:

Auch am Samstag geht es standesgemäß „oktober-festlich“ zu. Begrüßt werden die Besucherinnen und Besucher am zweiten Abend von der Band ReSet ab 20 Uhr.

Die saarländische Band ReSet haben seit ihrer Gründung im Jahr 2009 auf den Bühnen der Region einen Namen als erstklassige Coverband gemacht. Bei ihnen kommt nichts aus der Konserve, stattdessen wird die Musik zu 100 % live gespielt. Mit sicherem Gespür für das Publikum präsentieren sie in ihrem vielfältigen Programm bekannte Rock und Pop-Klassiker, NDW-Hits sowie Songs aus den aktuellen Charts. Die Band besteht aus Eva-Maria Klein (Gesang), Judith Gergen (Piano & Keys), Christoph Bernarding (Gesang & Sax), Bernd Leick (Gitarre), Anna Heinz (Bass) und Benedikt Seyler (Schlagzeug).


E-Tickets werden innnerhalb von 2-3 Werktagen per Email versand.